bootstrap menu

Casting. Coaching. Setbetreuung.

Casting



Kinder und Jugendliche brauchen im Casting eine gute Führung, damit sie in der Kürze der Zeit und in der aufregenden Situation in ein freies Spiel kommen können.
Den Kindern und Jugendlichen auf Augenhöhe zu begegnen und sie durch das Casting zu leiten bedarf ein gewisses Feingefühl und eine eigene spielfreudige Energie.

Seit 2014 führe ich Kinder-/Jugendcastings für
TV-Serien, Spielfilme und Werbung durch.
Dabei habe ich bei etablierten CasterInnen gelernt und habe junge Darsteller mit und ohne Schauspielerfahrung den Produktionen vorgestellt und ihre Talente, wenn nötig, herausgekitzelt.

Coaching



​Damit der Ablauf am Set reibungslos funktioniert braucht es im Vorfeld eine gute Vorbereitung.
In Zusammenarbeit und Absprache mit der Regie und Produktion kann man so genau auf das Ziel hinarbeiten, welches für den Film erwünscht ist.
Dabei ist es wichtig mit den jungen Darstellern in einen konstruktiven Austausch zu kommen.
Hierzu gehören Drehbuchbesprechungen, Rollenvorbereitung und Textarbeit.
Häufig bemerkt man dann, wie nah man mit den Kindern und Jugendlichen arbeiten muss, damit sie zum Teil wirklich verstehen, was ihre Rollen da eigentlich von sich geben ;-)

Setbetreuung



Kinder und Jugendliche, die vielleicht das erste Mal mit der Situation am Set in Berührung kommen, brauchen jemanden, der ihnen erklärt, wie es am Set funktioniert und ihnen Ängste und Nervosität nimmt und im Fall von Konflikten zur Seite steht.
Wie sieht ein Filmset eigentlich aus?
Wer ist mein Ansprechpartner?
Was machen die denn da eigentlich immer mit den Walki-Takies?
Wo gibt es was zu Essen und wo ist eigentlich die Toilette?
Darf ich mit dem Mann/der Frau an der Kamera mal reden?
Wie komme ich nach Hause?
Mir ist kalt! Und ich bin müde! Und eigentlich würd ich gerne mit meinem Handy spielen..
Bin ich morgen wieder dran? Was steht eigentlich da immer auf diesem Drehplan?
Und...wo ist eigentlich mein Drehbuch? ….und meine Jacke..
Es ist wichtig, dass die Kids eine Bezugsperson am Set haben, der sie vertrauen und welche die eine Balance zwischen Entspannung, Spaß und Konzentration aufrechterhält -
dazu auf fast alle Fragen eine Antwort findet und mit Rat und Tat zur Seite steht und jeder Zeit bei der Kommunikation mit dem Team behilflich ist.


Bei all dem ist die Rolle der Eltern nicht zu vergessen und wie wichtig es ist mit ihnen in eine offene Kommunikation zu treten. Denn so häufig haben Eltern die meisten Fragen :)

* Einen ganz herzlichen Dank möchte ich hierbei an MARION HAACK aussprechen.